Wie ABUS sein International Sales Meeting erstmalig als hybrides Format umsetzt

Wie ABUS sein International Sales Meeting erstmalig als hybrides Format umsetzt

Picasso Prinzip nexac dental communications

Der 20.09.2021 markierte für uns und unseren Kunden ABUS eine Premiere: Erstmalig fand das International Sales Meeting (ISM) von ABUS Security Tech Germany als hybride Veranstaltung bei uns im Studio4.DIGITAL statt. Das ISM 2020 hatten wir noch als reine Online-Variante in den hochwertigen Räumlichkeiten des Kunden umgesetzt. Nun schien die Zeit reif, zumindest die deutschen Mitarbeiter bei uns im Studio Dubai in Präsenz zu zu versammeln – und das ISM damit qualitativ auf TV-Niveau zu heben.

Hybrides Studio-Event mit 50 Teilnehmern vor Ort

50 Teilnehmer – die Geschäftsleitung und alle deutschen Führungskräfte fanden sich bei uns ein, um dem Traditionsmeeting des Unternehmens in Präsenz beizuwohnen.

Hierbei spielte das Studio4.DIGITAL seine Stärken hinsichtlich Größe, Ausstattung und Infrastruktur voll aus. Um Platz zu schaffen für die Präsenz-Teilnehmer brachen wir unsere 360°-Leinwand auf und schufen so ganz nebenbei ein sehr innovativ wirkendes Ambiente. Immer noch beeindruckende 180° blieben als Präsentationsfläche erhalten. Die Teilnehmer wurden in Dreier- und Vierergruppen platziert. Ein eigens erstelltes und umfangreich auf mehreren Firmenebenen abgestimmtes Hygienekonzept (2G plus PCR-Test, einzeln verpacktes Buffet, Bestuhlung und Laufwegekonzept) sorgte für bestmögliche Sicherheit vor Ort. Die internationalen Teilnehmer wurden auf der Leinwand zugeschaltet.

Next Level Meetings auf TV-Produktionsniveau im Studio4. DIGITAL

 

Warum aber entschied sich unser Kunde ABUS in diesem Jahr für eine hybride Lösung? Als Hauptgrund sind sicherlich die zahlreichen internationalen Reisebeschränkungen zu nennen, die eine Umsetzung in Präsenz schier unmöglich machten. Für ABUS als weltweit agierendes Unternehmen war das hybride Meeting in diesem Jahr der logische nächste Schritt nach der Online-Veranstaltung im Vorjahr. 

ABUS etabliert damit bereits ein ganz neues Konzept für internationale Meetings und Firmenveranstaltungen. Angenehmer Nebeneffekt: Seit letztem Jahr sind restlos alle, rund 350 internationalen Vertriebspartner auf dem ISM vertreten. Zwar wird es in den verschiedenen Ländern in Zukunft wieder nationale Meetings in Präsenz geben, doch das internationale Gesamtmeeting wird fortan immer hybrid durchgeführt werden.

ABUS entschied sich dieses Jahr auch dafür, das internationale Sales Meeting bei uns im Studio abzuhalten, weil dieses noch bessere Möglichkeiten der Darstellung bietet. Von dem, was sie letztlich im Studio4.DIGITAL erwartete, war das ABUS-Leitungsteam hellauf begeistert. Wir hatten das gesamte Studio inklusive Küchen- und Aufenthaltsbereich im Kunden-CI gestaltet und für die Teilnehmer vor Ort ein echtes TV-Studio-Erlebnis geschaffen.

Nach dieser Erfahrung kann sich der Kunde nun auch andere Formate bei uns im Studio vorstellen. Damit biegt die interne Kommunikation endgültig auf die digitale Überholspur ein.

 

Die Zukunft von Meetings digital gestalten

 

Wenn wir etwas aus der Pandemie lernen durften, dann dass sich firmeninterne und externe Kommunikationsmaßnahmen auf die digitale Reise machen müssen. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir die Herausforderung angenommen und eine Vielzahl überaus positiver Ergebnisse produziert. Diese wollen und sollen künftig gezielt weiterentwickelt werden.

Im Studio4.DIGITAL produzieren wir Online- und Hybrid-Events, die in ihrem Anspruch vielmehr mit einer TV-Show als mit einem Meeting zu vergleichen sind. Die Größe und Ausstattung unseres Studio erlauben selbst unter striktesten Hygienemaßnahmen die genehmigungsfähige Umsetzung mit rund 50-60 Personen vor Ort.  Mit Pionieren wie ABUS zeigen wir, wohin die Reise geht. Kommen Sie doch mal bei uns vorbei und schauen Sie sich an, wie wir auch Ihre hybriden Meetings und Events auf ein ganz neues Level heben!

Digital Event Guidebook

Der ultimative Praxis-Leitfaden für alle die ein digitales Event planen und virtuell Ihre Gäste erreichen wollen.

 

  • Beispiele aus vielen erfolgreichen Online- und Hybrid Events
  • Vielfach erprobte Event Konzepte aus der Praxis
  • Antworten auf die meisten Fragen für Digitale Events