Wie Dirk Kreuter die Vertriebsoffensive hybrid neu aufleben lässt

Dirk Kreuters Vertriebsoffensive goes hybrid

Videodreh Europart

Die Vertriebsoffensive ist das wichtigste und größte Veranstaltungsformat von Europas erfolgreichstem Vertriebstrainer Dirk Kreuter. Zahllose Vertriebsoffensiven durften wir in den vergangenen Jahren als technischer Komplettdienstleister für den Kunden realisieren. Ein äußerst erfolgreiches Format, das leider in dieser Form zuletzt nicht mehr möglich war.

Die Pandemie hat uns und Dirk Kreuter ein Maximum an Flexibilität abverlangt. Und tatsächlich war Dirk Kreuter einer der ersten, die sofort verstanden haben, dass sie sich der für uns alle neuen Situation anpassen müssen. Nachdem wir die Vertriebsoffensive 2021 einige Male sehr erfolgreich online im Studio4.DIGITAL in Hagen durchgeführt haben, gab es für uns am 20.-21. November eine weitere Premiere: die erste hybride Vertriebsoffensive!

Wie man ein hochwertiges Weiterbildungs-Event parallel online und im Studio realisiert

Um Platz für die rund 30 Präsenzteilnehmer zu schaffen, mussten wir im Studio4.DIGITAL zunächst etwas umräumen. Statt der üblichen 360°-Projektion, bauten wir das Studio Dubai auf eine 180°-Projektionsfläche zurück. So entstand genügend Raum, um die Teilnehmer vor Ort mit ausreichend Abstand und bester Sicht aufs Geschehen zu platzieren.

In den Pausen sorgte Performance-Coach Andreas Trienbacher für alle Teilnehmer für Bewegung und gute Stimmung. Die Vor-Ort-Teilnehmer erhielten zusätzlich einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Studio4.

 

Online-Teilnehmer effektiv in Hybrid-Events einbinden

Das Wichtigste bei hybriden Veranstaltungen ist vermutlich, die Online-Teilnehmer effektiv ins Geschehen einzubinden, damit kein Zwei-Klassen-Gefühl entsteht. Dirk Kreuter ist das sehr bewusst. Aus den gemeinsam durchgeführten Online-Vertriebsoffensiven verfügten wir bereits über einen reichen Erfahrungsschatz, aus dem wir nun erneut schöpfen konnten.

Ganz gleich, ob digital zugeschaltet oder live vor Ort: Interaktion wird in der Vertriebsoffensive groß geschrieben, und wir sorgten mit erprobten Technologien dafür, dass die Grenzen zwischen Präsenz- und Online-Event gekonnt verschwammen. Die Teilnehmer konnten Fragen stellen und wurden auch mal aufgerufen. Auf der Bühne konnten Verkaufsgespräche von Präsenzteilnehmern aktiv geübt und anschließend in großer Runde ausgewertet werden. 

In den Pausen gab es außerdem in einem eigens dafür eingerichteten Raum die Möglichkeit, im Rahmen von Masterminds individuelle Fragen an Dirk Kreuter zu richten. Auch den digital Zugeschalteten stand diese Möglichkeit über einen Bildschirm in der Mitte des Raumes offen.

Die Stimmung während des gesamten Events war geprägt von Musik, dynamischen Lichteffekten, starker Rhetorik und natürlich den Menschen vor Ort. So entstand ein motivierendes und inspirierendes Erlebnis für alle. Einige Teilnehmer wurden aus ihrer Komfortzone gelockt und wuchsen sehr zur Freude aller über sich hinaus.

Videodreh Europart
Videoproduktion

Visuelle Vielfalt und Dynamik dank aufwendiger Kameratechnik

Das Event wurde von vielen Kameras begleitet. Hierfür wurden wir von der PR3 Creation Group aus Kempen unterstützt. Mit mehreren stationären und einigen Steady Cams, einem Kamerakran und einer Kamera auf Schiene hatten wir alle Möglichkeiten, das Event hautnah und ganz lebendig einzufangen. Unser Film-Spezialist Tim kreierte im Anschluss ein bewegendes Aftermovie aus dem Filmmaterial.

Die Logistik vor Ort

Anders als bei den Online-Vertriebsoffensiven hatten wir bei der Vertriebsoffensive im hybriden Format 30 Teilnehmer im Studio, die selbstverständlich pandemiegerecht gemanaged werden wollten.  Da wir schon einige Hybrid-Events im Studio4.DIGITAL durchgeführt haben und über ausreichend Verkehrsfläche verfügen, war das schon beinahe „business as usual“.

Ein gutes Catering ist das Salz in der Suppe einer jeder Präsenzveranstaltung. Natürlich haben wir für das leibliche Wohl aller Studiogäste gesorgt, sodass in den Mittagspausen der zweitägigen Veranstaltung nicht nur Raum für das Netzwerken unter den Teilnehmern, sondern auch für den Austausch unter den Produktionsteams geschaffen wurde.

Dirk Kreuters Vertriebsoffensive hybrid – das waren zwei Tage voller Input und Know-how, Knüpfen wertvoller Kontakte und Genuss kulinarischer Köstlichkeiten. Im Mittelpunkt stand jedoch die individuelle Weiterentwicklung der Teilnehmer in positiver, wohlwollender Atmosphäre. Die allererste hybride Vertriebsoffensive war ein voller Erfolg und genau das richtige Format für das letzte Event der Veranstaltungsreihe in diesem Jahr.

Wir sind gespannt, wie es mit der Vertriebsoffensive 2022 weitergeht.

Digital Event Guidebook

Der ultimative Praxis-Leitfaden für alle die ein digitales Event planen und virtuell Ihre Gäste erreichen wollen.

 

  • Beispiele aus vielen erfolgreichen Online- und Hybrid Events
  • Vielfach erprobte Event Konzepte aus der Praxis
  • Antworten auf die meisten Fragen für Digitale Events