Wie Zahntechnikmeister Jan-Holger Bellmann seine Teilnehmer online weiterbildet

Erfolgreiche zahntechnische Weiterbildung im Online-Workshop

Picasso Prinzip nexac dental communications

Zahntechnikmeister Jan-Holger Bellmann hat mit dem „Picasso-Prinzip“ eine neuartige Technik entwickelt, mit der sich Frontzahnkronen in Keramik schichten lassen. Im Frühjahr 2021 bildete er im Auftrag von nexac dental communications über 100 Teilnehmer in einem Online-Workshop in unserem Studio Sydney in dieser speziellen Schichttechnik weiter. Normalerweise bietet Bellmann diese Weiterbildung mit überregionalem Einzugsgebiet in Präsenz an, mit jeweils 15-20 Teilnehmern pro Workshop.

Online-Workshop „Das Picasso-Prinzip mit Jan-Holger Bellmann“ im Studio4.DIGITAL

Für den Online-Workshop „Das Picasso-Prinzip mit Jan-Holger Bellmann“ wählten wir unser kleinstes Studio, das Studio.Sydney. Das Studio bot die idealen Bedingungen für diese Online-Weiterbildung: Es ist komplett schattenfrei, bietet relativ geringe Abstände und verfügt über ein sehr feinmaschiges Licht- und Kameragrid, das optimale Ausleuchtung und sehr viele verschiedene Blickwinkel sowie Nahaufnahmen des Arbeitsbereiches ermöglicht.

Brillen Rottler Firmenjubiläum

Online wirkt mit verschiedenen Perspektiven und unglaublichen Details

Wir nutzten insgesamt vier Kameras, um die Anwendung des Picasso-Prinzips möglichst deutlich darzustellen. Zwei Monitore im Hintergrund boten Vergrößerung und Detailaufnahmen. Die Teilnehmer arbeiteten parallel an ihren eigenen Arbeitsplätzen mit ihrem eigenen Material und vollzogen die einzelnen Schritte auf diese Weise in der Praxis nach.  Den Livestream sendeten wir in höchstmöglicher Auflösung und konnten den Teilnehmern so unglaubliche Detailansichten bieten, die in Präsenzveranstaltungen schlicht unmöglich wären. Die Resonanz der Teilnehmer war entsprechend überwältigend.

Interaktions- und Rückfragemöglichkeiten wie eine geplante Q&A-Runde sorgten für lebendige Diskussionen und klärten Detailfragen der Teilnehmer. Uwe Gösling, Geschäftsführer von nexac dental communications moderierte fachkundig den Chat.

Warum Online-Formate für medizinische Weiterbildungen besonders interessant sind

Der „Picasso-Prinzip“-Workshop mit ZTM Jan-Holger Bellmann war nicht unser erster Ausflug in die Welt der Medizin. Zuvor hatten wir bereits für einen der führenden Krankenhausträger in Deutschland Operationen im Livestream zum Zwecke der Ärzteweiterbildung übertragen. Doch warum sind Online-Seminare eigentlich gerade im medizinischen Bereich so interessant?

Mediziner aller Fachgebiete sowie angrenzende medizintechnische, pflegerische und therapeutische Berufsgruppen sind zu regelmäßigen Weiterbildungen verpflichtet. Da hochwertige Weiterbildungen dieser Art nicht überall und jederzeit angeboten werden, sieht die Realität so aus, dass Ärzte, Pflegefachkräfte und Therapeuten meist weite Anreisen in Kauf nehmen müssen, um an den in der Regel mehrtägigen Präsenz-Veranstaltungen teilzunehmen. Inklusive An- und Abreise fehlen sie dann schnell eine ganze Woche an ihrem Arbeitsplatz. Eine Woche, in der die fehlende Arbeitskraft ersetzt werden muss. Da Reisen teuer ist, sind solche Weiterbildungen auch eine kostenintensive Angelegenheit.

Aus unserer Sicht sind Online-Weiterbildungen im medizinischen, medizintechnischen und therapeutischen Bereich die Zukunft.

Auf diese Weise lassen sich nicht zur Fehlzeiten und Kosten reduzieren; oft bieten Kameranahaufnahmen und verschiedene Perspektiven zudem ein weitaus besseres Bildungserlebnis als Präsenzteilnahmen.

Unser Kunde nexac dental communications und ZTM Jan-Holger Bellmann waren so begeistert vom Verlauf des Online-Workshops und der Resonanz der Teilnehmer, dass sie schon die nächste Veranstaltung mit uns im Studio4.DIGITAL planen.

Sie bieten Weiterbildungen im medizinischen, medizintechnischen oder therapeutischen Bereich an und möchten wissen, wie Sie Ihr Angebot erfolgreich digitalisieren können? Sprechen Sie uns an – wir haben auch für Ihr spezielles Thema die richtigen Online-Lösungen parat.

Digital Event Guidebook

Der ultimative Praxis-Leitfaden für alle die ein digitales Event planen und virtuell Ihre Gäste erreichen wollen.

 

  • Beispiele aus vielen erfolgreichen Online- und Hybrid Events
  • Vielfach erprobte Event Konzepte aus der Praxis
  • Antworten auf die meisten Fragen für Digitale Events